Sprungziele
Inhalt
Datum: 15.01.2024

Einwohnerbeteiligung Radverkehrskonzept- Wie geht es weiter?

Mit der Fortschreibung des Verkehrskonzeptes der Stadt Eckernförde, soll die Mobilitätswende einen Schwerpunkt erhalten.

Geinsam mit den Fachexperten der Ingenieurs- und Planungsgesellschaft mbH LOGOS hat die Stadt Eckernförde eine Einwohnerbeteiligung zum Verkehrskonzept mit dem „Baustein Radverkehrskonzept“ im November 2023 durchgeführt. Wünsche sowie Anregungen wurden erfragt, um dann in den weiteren Planungsprozess einzufließen.

Im nächsten Schritt erfolgt bis Anfang Februar 2024 eine Umfrage in den Eckernförder Schulen. Die Rückmeldungen dieser Befragung und die Anregungen aus der Beteiligungsveranstaltung vom November 2023 werden durch die Firma LOGOS ausgewertet, so dass mit Ergebnissen im Frühjahr 2024 zu rechnen ist.

Weitere Informationen finden Sie in der Vorhabenliste

weitersagen auf

nach oben zurück